Dreherbindung


Dreherbindung
f ажурное переплетение с. текст.; перевивочное переплетение с. текст.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Dreherbindung" в других словарях:

  • Dreherbindung — Dreherbindung,   Textiltechnik: Bindung, bei der außer den Kettfäden Dreherkettfäden eingezogen sind. Ihre Stellung wechselt rechts und links von einem normal einbindenden Kettfaden oder einer Kettfadenschar. Dreherbindung wird bei der… …   Universal-Lexikon

  • Madras — ◆ Mạ|dras 〈n.; , ; Textilw.〉 Gardinenstoff in Dreherbindung mit bunten Mustern aus Baumwolle; Sy Madrasgewebe [nach der Stadt Madras in Indien] ◆ Die Buchstabenfolge ma|dr... kann in Fremdwörtern auch mad|r... getrennt werden. * * * 1Mạ|d|ras:… …   Universal-Lexikon

  • Dreher — steht für: den Beruf Zerspanungsmechaniker, siehe auch Drehen (Verfahren) Dreher (Tanz), einen Tanz Dreher (Motorsport), einen Fehler im Motorsport Dreher (Bier), eine historische, in Triest und Budapest bis heute bestehende Biermarke… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaze — [ˈɡaːzə] oder Mull [mʊl] ist ein leichtes, halbdurchsichtiges Gewebe in Dreher , Scheindreher oder Leinwandbindung, wobei die Fäden in Dreherbindung weniger gegeneinander versetzt sind als in den beiden letztgenannten Arten …   Deutsch Wikipedia

  • Etamin — Ettanin; Eltanin * * * Eta|min 〈n. 11; unz.; Textilw.〉 = Etamine * * * Eta|min, Estamin, das (auch, bes. österr.: der); s, Eta|mi|ne, die; [frz. étamine < afrz. estamine, zu lat. stamineus = voll Fäden, faserig]: gitterartiges, durchsichtiges… …   Universal-Lexikon

  • Gaze — Ga|ze [ ga:zə], die; , n: weicher, sehr locker gewebter, durchsichtiger Stoff: eine Wunde mit Gaze verbinden. * * * Ga|ze 〈[ zə] f. 19; unz.; Textilw.〉 durchsichtiger, schleierartiger Stoff mit weitem Abstand der Kett u. Schussfäden, aus… …   Universal-Lexikon

  • Chenille — Che|nil|le 〈[ ʃənı̣ljə] od. [ʃəni:jə] f. 19; Textilw.〉 Garn mit abstehenden Fasern, ein Raupenzwirn [frz., „Raupe“] * * * Che|nil|le [ʃə nɪljə , auch: ʃə ni:jə], die; , n [frz. chenille, eigtl. = Raupe < lat. canicula = Hündchen]: Garn, dessen …   Universal-Lexikon

  • Beuteltuch — Beuteltuch,   Beutelgaze [ z ], Müllergaze [ z ], Siebtuch, ein feinmaschiges Gewebe aus starken Fäden (Baumwolle, Leinen, Rosshaar, Rohseide oder Chemiefasern), das zum Sichten (»Beuteln«) des Mahlgutes dient. Das Beuteltuch ist in Dreherbindung …   Universal-Lexikon

  • Drehergewebe — Drehergewebe,   durchsichtige oder poröse, aber schiebefeste Gewebe in Dreherbindung, mit durchbrochener Musterung für Gardinen und Ziermusterung für Kleider, Oberhemden u. a. Typische Drehergewebe sind: Etamine, Marquisette, Gaze, Madras …   Universal-Lexikon

  • Dreherkante — Dreherkante,   Textiltechnik: Dreherbindung …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.